08.09.2010

 
Man erntet was man säht.
designreportgreece_interview_designagency_beetroot_illustration_2.jpg

Mit fünf „Red Dot Awards“ und zwei „Red Dot: Best of the Best“ ist das griechische Designbüro beetroot nicht nur in der Heimat das Büro der Stunde, sondern auch in Europa. Vangelis Liakos und Yiannis Haralampopoulos bringen uns die Philosophie des Büros näher, indem sie uns erklären, warum sie sich nicht an Stile und Moden halten, keine Lieblingsdesigner haben und warum Fixierung die Kreativität hemmen kann. VANGELIS & YIANNIS DANKE!

designreportgreece_interview_designagency_beetroot_illustration_1.jpg

Share   Facebook | Twitter